Infolge Ablauf der Amtsdauer ist das Gemeindepräsidium auf 1. Januar 2018 neu zu wählen. Am Sonntag, 21. Mai 2017 (mit entsprechender Stimmabgabe an den Vortagen), wird eine Urnenwahl durchgeführt.

An dieser ist zu wählen:

 Nach dem Mehrheitswahlverfahren (Majorz)

  • die Präsidentin oder der Präsident der Gemeinde und des Gemeinderats in einer Person

Eine allfällige Stichwahl findet am 11. Juni 2017 statt.

Die Wahlvorschläge sind der Gemeinde Konolfingen, Stab, bis spätestens Freitag, 10. März 2017, 17.00 Uhr, einzureichen. Ein Wahlvorschlag darf nicht mehr Namen enthalten, als Sitze zu besetzen sind. Er muss eine geeignete Bezeichnung (Partei) enthalten und von mindestens 10 in Gemeindeangelegenheiten Stimmberechtigten handschriftlich unterzeichnet sein.

Wird nur ein Kandidat, eine Kandidatin für das Gemeindepräsidium vorgeschlagen, wird er, sie vom Gemeinderat ohne Durchführung eines Wahlganges als gewählt erklärt.

Im Übrigen wird auf die Bestimmungen des Reglements über Abstimmungen und Wahlen vom 25. September 2016 verwiesen.

Der Gemeinderat