Die neusten Entscheide vom Bundesrat letzten Mittwoch wurden in das Schutzkonzept V9.0 eingepflegt, welches ab 1. März 2021 in Kraft tritt.

 

  • NEU dürfen Jugendliche bis und mit Jahrgang 2001 ihre Sportaktivitäten, Gesangs und Musikproben ohne Einschränkungen wieder aufnehmen.
  • Es dürfen in dieses Alterskategorie auch wieder Wettkämpfe und Turniere stattfinden, jedoch ohne Zuschauer à auch nicht im Freien!
  • Die Kinder und Jugendlichen bis Jahrgang 2001 sind während der sportlichen Aktivität auch von der Maskenpflicht befreit à dies habe ich in Bern extra abgeklärt, da im Sportunterricht der Schule immer noch eine Maskentragpflicht besteht.
    Begründung: Freizeitsportaktivitäten sind freiwillig, Schulsportunterricht ist nicht freiwillig
  • Die Aussensportanlagen in Konolfingen dürfen wieder geöffnet werden, draussen dürfen auch Erwachsene trainieren in maximalen Gruppengrössen von 15 Personen. Der Abstand von 1.5 m muss jedoch eingehalten werden.
    --> Kontaktsportarten sind draussen jedoch immer noch nicht erlaubt für Erwachsene
  • Die Innensportanlagen sind für alle Jahrgange 2000 und älter gesperrt. Jedoch dürfen die Garderoben und sanitäre Einrichtungen genutzt werden. Hier gilt wie bis anhin eine Maskenpflicht, auch für Kinder und Jugendliche.

 

Weitere Details können dem Schutzkonzept entnommen werden.