Ursellen – Strassenüberführung SBB-Trasse 

Die SBB AG als Eigentümerin der Strassenüberführung SBB Trasse Ursellen hat den Gesamtzustand der Überführung prüfen lassen. Es wurden verschiedene sicherheitsrelevante Mängel festgestellt.

Deshalb ordnet die SBB AG per 25. Februar 2022 folgende Sofortmassnahmen in Form von Signalisationen an:

  • max. Achslast 21 t
  • Dem Gegenverkehr Vortritt lassen
  • Vortritt vor dem Gegenverkehr

Der Gemeinderat hat diesen Beschluss der SBB AG an der gestrigen Sitzung zur Kenntnis nehmen müssen. Aufgrund der vielseitigen Nutzung der Brücke durch Landwirtschaft, Bau und Transportwesen ist eine Lastenbeschränkung aus Sicht der Gemeinde auf längere Sicht nicht tragbar. Die Gemeinde steht mit der SBB AG im Austausch und sucht eine vertretbare Lösung.

Die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Konolfingen werden mit einem Flyer in alle Haushaltungen informiert.

Auskunft:      Heinz Suter, Gemeindepräsident, 079 652 25 22

                       Jasmin Brülhart, RC Tiefbau, 079 756 72 05

                       Sascha Marti, AL Bau, 076 690 27 25