Parkplatzbewirtschaftung auf öffentlichen Parkplätzen
Der Gemeinderat hat entschieden, alle öffentlichen Parkplätze in Konolfingen ab 1. Mai 2023
zu bewirtschaften.


An der letztjährigen Klausur hat der Gemeinderat der Verwaltung den Auftrag erteilt, ein Parkplatzkonzept auszuarbeiten. Dieses wurde Anfang dieses Jahres vom Gemeinderat verabschiedet. An der letzten Gemeinderatssitzung wurde das Reglement und die Verordnung genehmigt. Künftig werden alle öffentlichen Parkplätze tagsüber (07.00-19.00 Uhr) bewirtschaftet. Betroffen sind neu das Inseliareal, der Dorfplatz Ursellen, alle Schulhäuser und der Ballenbühl. Beim Inseliareal ist die 1. Stunde gratis. Grundsätzlich kann überall kontaktlos bezahlt werden. Bei einigen Standorten (u.a. Mehrzweckplatz, Inseliareal, Ballenbühl) kann auch mit Bargeld bezahlt werden. Eine Stunde kostet Fr. 0.50; ein ganzer Tag Fr. 4.--.

Die neuen Regelungen treten am 1. Mai 2023 in Kraft.


Auskunft: Heinz Suter, Gemeindepräsident, 079 652 25 22