Sanierung Oberdorfstrasse – Sperrzeiten infolge Einbau Deckbelag

 → Bitte beachten Sie, dass die Sperrzeiten angepasst wurden. Die geänderten Zeiten sind rot dargestellt.

Infolge Belagsarbeiten ist die Durchfahrt der Oberdorfstrasse ab 23. September 2019 im Bereich der Liegenschaften Oberdorfstrasse 39 bis Oberdorfstrasse 16 wie folgt mehrheitlich gesperrt (Stand: 27.09.2019):

Freitag, 27. September 2019

00.00 – 24.00 Uhr

Samstag, 28. September 2019

00.00 – 10.00 Uhr

Montag, 30. September 2019

07.00 – 17.00 Uhr

Dienstag, 1. Oktober 2019

07.00 – 17.30 Uhr

Mittwoch, 2. Oktober 2019

07.00 – 17.30 Uhr

Donnerstag, 3. Oktober 2019

07.00 – 17.30 Uhr

Ausserhalb dieser Zeiten ist die Durchfahrt erschwert, mit Behinderungen und Wartezeiten ist zu rechnen.

Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72, oder Paul Schmalz, Projektleiter, Schmalz Ingenieur AG, Telefon 031 790 22 22, zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und das entgegengebrachte Verständnis.

 

Sanierung Oberdorfstrasse - Durchfahrtssperre infolge Einbau Deckbelag

Beachten Sie bitte den nachfolgenden Flyer:

 
Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72 oder  gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und das entgegengebrachte Verständnis.

 

Sanierung Oberdorfstrasse – Deckbelagsarbeiten Etappe 1 (Vorinformation)

Mittlerweile sind die seitlichen Anpassungsarbeiten mehrheitlich abgeschlossen.
Einzelne Rückbauarbeiten (Parkplatz beim Feuerweiher, Trampelpfad usw.) erfolgten bereits.

Der Einbau des Deckbelages ist wie folgt vorgesehen (detaillierte Informationen folgen):

  • während den Herbstferien im Zeitraum zwischen 23. September 2019 und 11. Oktober 2019
    →   1. Etappe: Hochstrasse – Milchannahme oder Schmitte (Abklärungen laufen)
    →   allenfalls wird die Etappe 1 unterteilt in eine zweite Unter-Etappe: Milchannahme - Schmitte
  • Sommer/Herbst 2020
    →   2. Etappe: Schmitte – Burgdorfstrasse
    →   allenfalls wird die Etappe 2 unterteilt in zwei Unter-Etappen
  • Hinweis: witterungsbedingte Verschiebungen bleiben jeweils vorbehalten.

Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72, oder Paul Schmalz, Projektleiter, Schmalz Ingenieur AG, Telefon 031 790 22 22, zur Verfügung.

An dieser Stelle bedanken wir uns für Ihre Geduld. Wir sind nach wie vor überzeugt, dass sich dieses intensive Jahr gelohnt hat. Schlussendlich erscheint die Oberdorfstrasse in einem „neuen Kleid“ und weist lokale Strassenverbreiterungen auf, welche sämtlichen Verkehrsteilnehmern dienen.

Wir wünschen Ihnen angenehme Sommertage.

 

Sanierung Oberdorfstrasse – Durchfahrt mit teilweisen Wartezeiten/Einschränkungen möglich

Der Einbau der Tragschicht ist abgeschlossen.

Somit kann ab Montag, 17. Juni 2019 die Oberdorfstrasse tagsüber wieder befahren werden.
Da die seitlichen Anpassungsarbeiten nun ausgeführt werden, ist teilweise mit Wartezeiten/Einschränkungen zu rechnen.
An einzelnen Tagen ist mit längeren Sperrzeiten zu rechnen, dies gilt insbesondere während der Ausführung des Zugangsweges gegenüber der Schmitte.

Der Einbau des Deckbelages erfolgt in einer ersten Etappe im Sommer/Herbst 2019 (genauer Zeitpunkt wird entsprechend kommuniziert). Die zweite Etappe wird im Sommer/Herbst 2020 realisiert.

Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72, oder Paul Schmalz, Projektleiter, Schmalz Ingenieur AG, Telefon 031 790 22 22, zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und das entgegengebrachte Verständnis.

 

Sanierung Oberdorfstrasse – Strassensperrung infolge Belagsarbeiten im Bereich Liegenschaft Nr. 2 (Gartenmauer) bis Burgdorfstrasse

Infolge Belagsarbeiten im Bereich Liegenschaft Nr. 2 (Gartenmauer) bis Burgdorfstrasse ist die Durchfahrt der Oberdorfstrasse wie folgt komplett gesperrt:

Dienstag, 11. Juni 2019 von 07.00 Uhr bis Freitag, 14. Juni 2019 ca. 20.00 Uhr

Detailprogramm der Sperrzeit

  • Dienstag, 11. Juni 2019: Planiearbeiten
  • Mittwoch, 12. Juni 2019: Belagseinbau
  • Donnerstag, 13. Juni 2019: Reservetag
  • Freitag, 14. Juni 2019: Reservetag

Wenn keine unvorhergesehenen Ereignisse eintreffen, sollte damit gerechnet werden können, dass die Belagsarbeiten (Tragschicht) bis am Mittwochabend abgeschlossen sind.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass das Befahren während der gesamten Sperrzeit verboten ist. Widerhandlungen werden strafrechtlich verfolgt und die Mehraufwendungen infolge Instandstellungsarbeiten gehen vollumfänglich zu Lasten der Verursacher. Zudem trägt das Fehlverhalten wesentlich zu Verzögerungen bei, was wiederum für sämtliche Anstösser ärgerlich ist.

Die Fahrzeuglenker innerhalb des Einbau-Perimeters werden zwingend aufgefordert, die öffentlichen Parkplätze beim Schulhaus resp. bei der Familie Haueter zu verwenden (falls das Fahrzeug während der oben genannten Tage benutzt wird). Falls Sie Ihr Auto auf dem Vorplatz parkieren, halten Sie zwingend genügend Abstand zum Strassenrand ein (Befahrbarkeit der Belagsmaschinen, Walzen usw.).

Langzeitprogramm

  • Im Anschluss an die erwähnten Belagsarbeiten erfolgen die seitlichen Abschlussarbeiten, Rückbau Parkplätze usw.
  • Der Deckbelag wird zu einem späteren Zeitpunkt eingebaut. Angaben ohne Gewähr: Aktuell sieht es so aus, dass eine erste Etappe noch dieses Jahr ausgeführt wird. Die zweite Etappe erfolgt nächstes Jahr. Diesbezüglich werden wir abschliessend zu gegebener Zeit informieren.

Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72, oder Paul Schmalz, Projektleiter, Schmalz Ingenieur AG, Telefon 031 790 22 22, zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und das entgegengebrachte Verständnis.

 

vorgezogene Belagsarbeiten vom Montag, 27. Mai 2019

Aufgrund der angekündigten Regenereignisse vom Dienstag, 28. Mai 2019, erfolgten die angemeldeten Belagsarbeiten bereits am Montag, 27. Mai 2019.

Da vorgängig angekündigt wurde, dass die Durchfahrt am 27./28. Mai 2019 gesperrt ist, hat dies keine Veränderung für den motorisierten Verkehr zur Folge.

Somit steht nun noch die letzte Belags-Etappe der Tragschicht sowie der Einbau des Deckbelages an. Wir werden Sie erneut über den Ausführungszeitpunkt informieren.

Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72,  oder Paul Schmalz, Projektleiter, Schmalz Ingenieur AG, Telefon 031 790 22 22,  zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und das entgegengebrachte Verständnis.

 

Strassensperrung infolge Belagsarbeiten im Bereich Liegenschaft Nr. 8 bis und mit Nr. 2 (Gartenmauer)

Infolge Belagsarbeiten im Bereich Liegenschaft Nr. 8 bis und mit Nr. 2 (Gartenmauer) ist die Durchfahrt der Oberdorfstrasse wie folgt komplett gesperrt:

Montag, 27. Mai 2019 von 07.00 Uhr bis Dienstag, 28. Mai 2019 ca. 20.00 Uhr

Ausweichdatum (witterungsbedingt)

Mittwoch, 29. Mai 2019 von 07.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

Am Montag, 27. Mai 2019 erfolgen die Planiearbeiten und am Dienstag, 28. Mai 2019 die Belagsarbeiten. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass das Befahren der Planie verboten ist. Widerhandlungen werden strafrechtlich verfolgt und die Mehraufwendungen infolge Instandstellungsarbeiten gehen vollumfänglich zu Lasten der Verursacher. Zudem trägt das Fehlverhalten wesentlich zu Verzögerungen bei, was wiederum für sämtliche Anstösser ärgerlich ist.

Die Fahrzeuglenker innerhalb des Belag-Perimeters werden zwingend aufgefordert, die öffentlichen Parkplätze beim Schulhaus resp. bei der Familie Haueter zu verwenden (falls das Fahrzeug während der zwei oben genannten Tage benutzt wird). Falls Sie Ihr Auto auf dem Vorplatz parkieren, halten Sie zwingend genügend Abstand zum Strassenrand ein (Befahrbarkeit der Belagsmaschinen, Walzen usw.).

Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72, oder Paul Schmalz, Projektleiter, Schmalz Ingenieur AG, Telefon 031 790 22 22, zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und das entgegengebrachte Verständnis.

 

Durchfahrt Oberdorfstrasse

Die Durchfahrt ist jeweils von 17.15 Uhr – 07.00 Uhr gewährleistet (an den Wochenenden durchgehend).

Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72,  oder Paul Schmalz, Projektleiter, Schmalz Ingenieur AG, Telefon 031 790 22 22,  zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und das entgegengebrachte Verständnis.

 

Strassensperrung infolge Belagsarbeiten im Bereich Liegenschaft Nr. 18 bis und mit Speicher

Infolge Belagsarbeiten im Bereich Liegenschaft Nr. 18 bis und mit Speicher ist die Durchfahrt der Oberdorfstrasse wie folgt komplett gesperrt:

Dienstag, 7. Mai 2019 von 07.00 Uhr bis Mittwoch, 8. Mai 2019 ca. 20.00 Uhr

Ausweichdatum (witterungsbedingt):

Donnerstag, 9. Mai 2019 von 07.00 Uhr bis Freitag, 10. Mai 2019 ca. 20.00 Uhr

Am Dienstag, 7. Mai 2019 erfolgen die Planiearbeiten und am Mittwoch, 8. Mai 2019 die Belagsarbeiten. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass das Befahren der Planie verboten ist. Widerhandlungen werden strafrechtlich verfolgt und die Mehraufwendungen infolge Instandstellungsarbeiten gehen vollumfänglich zu Lasten der Verursacher. Zudem trägt das Fehlverhalten wesentlich zu Verzögerungen bei, was wiederum für sämtliche Anstösser ärgerlich ist.

Der Langsamverkehr wird gebeten, den Trampelpfad zu benutzen.

Die Fahrzeuglenker innerhalb des Belag-Perimeters werden zwingend aufgefordert, die öffentlichen Parkplätze beim Schulhaus resp. bei der Familie Haueter zu verwenden (falls das Fahrzeug während der zwei oben genannten Tage benutzt wird). Falls Sie Ihr Auto auf dem Vorplatz parkieren, halten Sie zwingend genügend Abstand zum Strassenrand ein (Befahrbarkeit der Belagsmaschinen, Walzen usw.).

Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72, oder Paul Schmalz, Projektleiter, Schmalz Ingenieur AG, Telefon 031 790 22 22, zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und das entgegengebrachte Verständnis.

 

Aufhebung der Durchfahrtssperre über die Ostertage und ab dem 23. April 2019 von 17.15 Uhr – 07.00 Uhr

Mit dem letzten Flyer haben wir Sie darüber informiert, dass die komplette Durchfahrtssperre bis am 19. April 2019 verlängert wird.

Der Neubau der Stützmauer geht termingerecht voran. Somit wird die Oberdorfstrasse ab Donnerstag, 18. April 2019 ab 18.00 Uhr bis Dienstag, 23. April 2019 um 07.00 Uhr durchgehend befahrbar sein.

Ab Dienstag, 23. April 2019 erfolgt die Durchfahrtssperre analog der bisherigen Etappen bezüglich Strassenbau.

Somit wird ab Dienstag, 23. April 2019 die Durchfahrt jeweils von 17.15 Uhr – 07.00 Uhr gewährleistet (an den Wochenenden durchgehend).
Vorbehalten bleiben Belagsarbeiten o.ä., diese werden rechtzeitig angemeldet.

Anstehende Arbeiten nach den Ostertagen: Fortsetzung des Strassenbaus Richtung Burgdorfstrasse.

Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72 oder zur Verfügung.

Alle Projektbeteiligten wünschen Ihnen frohe Ostern.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und das entgegengebrachte Verständnis.

 

Sanierung Oberdorfstrasse – Verlängerung Durchfahrtssperre bis voraussichtlich 19. April 2019

Unten aufgeführtem Beitrag ist zu entnehmen, dass aktuell die Arbeiten im Zusammenhang mit den Stützmauern (Abbruch/Neubau) im Bereich der Schmitte erfolgen. Es wird erwähnt, dass die Durchfahrt bei der Schmitte aus diesem Grund voraussichtlich bis am 8. April 2019 nicht möglich ist (inkl. 17.00 Uhr – 07.00 Uhr und Samstag/Sonntag).

Da in den Nächten jeweils Temperaturen um den Gefrierpunkt vorliegen, behindert dies die Aushärtung der neu erstellten Stützmauern. Daraus resultiert auch die Verzögerung hinsichtlich Hinterfüllung, was wiederum bedeutet, dass die Strasse nicht befahren werden kann.

 Aus den genannten Gründen wird die Durchfahrtssperre voraussichtlich bis am 19. April 2019 verlängert (wetterbedingte Verschiebungen bleiben vorbehalten).

 Alle Projektbeteiligten leisten grossen Einsatz, dass die „heikle Phase“ so rasch wie möglich abgeschlossen werden kann.

 Konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Wir verhalten uns nach wie vor korrekt und treten mit Respekt auf. Dies erwarten wir von gewissen Anstössern ebenfalls.

 Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau, Telefon direkt 031 790 45 72, zur Verfügung.

 Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und das entgegengebrachte Verständnis.

 

Sperrung Trampelpfad infolge Schiessbetrieb

Am Donnerstag, 21. März 2019 wird der Schiessbetrieb wieder aufgenommen. Deshalb ist der Trampelpfad jeweils während den Übungen gesperrt (mittels Warnschilder und zusätzlicher visueller Beobachtung).

Der Langsamverkehr wird somit aufgefordert, während den Zeiten gem. Detailprogramm jeweils die Oberdorfstrasse zu benutzen.

 

Weitere Arbeiten

Die Arbeiten wurden am Montag, 18. Februar 2019 wieder aufgenommen.

Aktuell erfolgen die Arbeiten im Zusammenhang mit den Stützmauern (Abbruch/Neubau) im Bereich der Schmitte. Aus diesem Grund ist voraussichtlich bis am 8. April 2019 die Durchfahrt bei der Schmitte nicht möglich (inkl. 17.00 - 07.00 Uhr und Samstag/Sonntag).

Der Langsamverkehr wird nach wie vor gebeten, den erstellten Trampelpfad zu benutzen.

Die Kehrichtentsorgung erfolgt wie gehabt. Die Blaulichtorganisationen wurden ebenfalls informiert.

Wir informieren Sie an dieser Stelle laufend über den Projektfortschritt.

Vielen Dank für das entgegengebrachte Verständnis.

Bei Fragen steht Ihnen Sascha Marti, Leiter Abteilung Bau (Telefon direkt 031 790 45 72 oder ) gerne zur Verfügung.